[ - Collapse All ]
nachreichen  

nach|rei|chen <sw. V.; hat>: nach dem vereinbarten Zeitpunkt [ergänzend] einreichen: Unterlagen n.
nachreichen  

nach|rei|chen <sw. V.; hat>: nach dem vereinbarten Zeitpunkt [ergänzend] einreichen: Unterlagen n.
nachreichen  

[sw. V.; hat]: nach dem vereinbarten Zeitpunkt [ergänzend] einreichen: Unterlagen n.
nachreichen  

v.
<V.t.; hat> nachträglich einreichen, zusenden; eine Abrechnung, Spesenaufstellung ~
['nach|rei·chen]
[reiche nach, reichst nach, reicht nach, reichen nach, reichte nach, reichtest nach, reichten nach, reichtet nach, reichest nach, reichet nach, reich nach, nachgereicht, nachreichend]