[ - Collapse All ]
Nachschlüssel  

Nach|schlüs|sel, der; -s, -: Schlüssel, der einem anderen [ohne Erlaubnis, heimlich] nachgearbeitet worden ist.
Nachschlüssel  

Nach|schlüs|sel
Nachschlüssel  

Diebeshaken, Dietrich; (Gaunerspr.): Klaus.
[Nachschlüssel]
[Nachschlüssels, Nachschlüsseln, Nachschluessel, Nachschluessels, Nachschluesseln]
Nachschlüssel  

Nach|schlüs|sel, der; -s, -: Schlüssel, der einem anderen [ohne Erlaubnis, heimlich] nachgearbeitet worden ist.
Nachschlüssel  

n.
<m. 5> zufällig passender zweiter od. nachgearbeiteter Schlüssel
['Nach·schlüs·sel]
[Nachschlüssels, Nachschlüsseln]