[ - Collapse All ]
Nachtkerze  

Nạcht|ker|ze, die: Pflanze mit verzweigtem Stängel, ovalen bis lanzettförmigen Blättern u. oft in Trauben od. Ähren wachsenden, großen, gelben Blüten.
Nachtkerze  

Nạcht|ker|ze (eine Heil- und Zierpflanze)
Nachtkerze  

Nạcht|ker|ze, die: Pflanze mit verzweigtem Stängel, ovalen bis lanzettförmigen Blättern u. oft in Trauben od. Ähren wachsenden, großen, gelben Blüten.
Nachtkerze  

n.
<f. 19> Angehörige einer Gattung der Nachtkerzengewächse (Onagraceae), die Blüten öffnen sich vor allem abends u. schließen sich morgens wieder: Oenothera
['Nacht·ker·ze]
[Nachtkerzen]