[ - Collapse All ]
nachtwandeln  

nạcht|wan|deln <sw. V.; hat/(auch:) ist>: schlafwandeln.
nachtwandeln  

schlafwandeln; (bildungsspr.): somnambulieren.
[nachtwandeln]
nachtwandeln  

nạcht|wan|deln <sw. V.; hat/(auch:) ist>: schlafwandeln.
nachtwandeln  

[sw.V.; hat/(auch:) ist]: schlafwandeln.
Nachtwandeln  

Nachtwandeln, Noktambulismus (fachsprachlich), Schlafwandeln, Somnambulismus (fachsprachlich)
[Noktambulismus, Schlafwandeln, Somnambulismus]
nachtwandeln  

n.
<n.; -s; unz.> = Mondsüchtigkeit
['Nacht·wan·deln]n.
<V.i.; ist/hat genachtwandelt> nachts im Schlaf umhergehen
['nacht·wan·deln]