[ - Collapse All ]
Nagelprobe  

Na|gel|pro|be, die [alte Trinksitte, das geleerte Trinkgefäß zum Beweis dafür, dass es vollständig geleert ist, über dem Daumennagel umzustülpen]: genaue Prüfung, in der sich etw. erweisen muss: das war die N. für unsere Freundschaft.
Nagelprobe  

Na|gel|pro|be (Prüfstein für etwas)
Nagelprobe  

Na|gel|pro|be, die [alte Trinksitte, das geleerte Trinkgefäß zum Beweis dafür, dass es vollständig geleert ist, über dem Daumennagel umzustülpen]: genaue Prüfung, in der sich etw. erweisen muss: das war die N. für unsere Freundschaft.
Nagelprobe  

n.
<f. 19> die ~ machen <früher> das Trinkgefäß auf dem linken Daumennagel umkehren, zum Zeichen, dass nichts mehr darin ist, bes. nachdem man das Glas auf das Wohl eines andern geleert hat; etwas wird zur ~ für ein Vorhaben <fig.> zum Prüfstein für ein V.;
['Na·gel·pro·be]
[Nagelproben]