[ - Collapse All ]
nahtlos  

naht|los <Adj.>:

1.a) ohne [Strumpf]naht: -e Strümpfe;

b)(Technik) ohne Schweißnaht.



2.sich ohne Schwierigkeiten mit etw. verbindend: n. ineinander übergehen.
nahtlos  

naht|los
nahtlos  


1. ohne Naht, rund gestrickt.

2. bruchlos, fließend, ohne Probleme/Schwierigkeiten, [wie] aus einem Guss.

[nahtlos]
[nahtloser, nahtlose, nahtloses, nahtlosen, nahtlosem, nahtloserer, nahtlosere, nahtloseres, nahtloseren, nahtloserem, nahtlosester, nahtloseste, nahtlosestes, nahtlosesten, nahtlosestem]
nahtlos  

naht|los <Adj.>:

1.
a) ohne [Strumpf]naht: -e Strümpfe;

b)(Technik) ohne Schweißnaht.



2.sich ohne Schwierigkeiten mit etw. verbindend: n. ineinander übergehen.
nahtlos  

Adj.: 1. a) ohne [Strumpf]naht: -e Strümpfe; b) (Technik) ohne Schweißnaht. 2. sich ohne Schwierigkeiten mit etw. verbindend: n. ineinander übergehen.
nahtlos  

adj.
<Adj.> ohne Naht; beide Teile gehen ~ ineinander über <fig.> man merkt nicht, dass sie zusammengesetzt worden sind;
['naht·los]
[nahtloser, nahtlose, nahtloses, nahtlosen, nahtlosem, nahtloserer, nahtlosere, nahtloseres, nahtloseren, nahtloserem, nahtlosester, nahtloseste, nahtlosestes, nahtlosesten, nahtlosestem]