[ - Collapse All ]
Narde  

Nạr|de die; -, -n <semit.-gr.-lat.>:
a)eine der wohlriechenden Pflanzen, Pflanzenwurzeln o. Ä., die schon im Altertum für Salböle verwendet wurden, z. B. Indische Narde;

b)Öl od. Salbe aus der Narde (a)
Narde  

Nạr|de, die; -, -n <semit.> (Bez. für verschiedene duftende Pflanzen)
Narde  

n.
<f. 19; i.w.S.> eine wohlriechende Pflanze; <i.e.S> Indische ~ Pflanze, aus deren Wurzel Nardenöl hergestellt wird: Nardostachys jatamansi [<ahd. narda <lat. nardus <grch. nardos]
['Nar·de]
[Narden]