[ - Collapse All ]
nassmachen  

nạss|ma|chen <sw. V.; hat>: in den Verbindungen jmdn. n. (Jargon; jmdn. fertigmachen); sich nicht n. (ugs.; sich nicht unnötig aufregen, nicht zimperlich sein); Geld, Scheine o. Ä. n. (landsch. ugs.; Geld o. Ä. vertrinken).
nassmachen  

nạss|ma|chen <sw. V.; hat>: in den Verbindungen jmdn. n. (Jargon; jmdn. fertigmachen); sich nicht n. (ugs.; sich nicht unnötig aufregen, nicht zimperlich sein); Geld, Scheine o. Ä. n. (landsch. ugs.; Geld o. Ä. vertrinken).