[ - Collapse All ]
Nebenbuhler  

Ne|ben|buh|ler, der:

1.jmd., der im Werben um die Gunst einer Frau als Rivale eines andern auftritt (im Verhältnis zu diesem).


2.(Zool.) männliches Tier, das im Kampf um ein Revier od. um ein weibliches Tier als Rivale eines anderen auftritt (im Verhältnis zu diesem).


3.(ugs.) Konkurrent.
Nebenbuhler  

Ne|ben|buh|ler
Nebenbuhler  

Ne|ben|buh|ler, der:

1.jmd., der im Werben um die Gunst einer Frau als Rivale eines andern auftritt (im Verhältnis zu diesem).


2.(Zool.) männliches Tier, das im Kampf um ein Revier od. um ein weibliches Tier als Rivale eines anderen auftritt (im Verhältnis zu diesem).


3.(ugs.) Konkurrent.
Nebenbuhler  

n.
<m. 3> Mitbewerber (um ein Amt, eine Frau)
['Ne·ben·buh·ler]
[Nebenbuhlers, Nebenbuhlern, Nebenbuhlerin, Nebenbuhlerinnen]