[ - Collapse All ]
nebst  

nebst <Präp. mit Dativ> [zu ↑ neben ] (veraltend): [zusammen] mit; samt: eine Kirche nebst einem Kloster; amtliche Vorschriften nebst Durchführungshinweisen; Haus nebst Garten und Nebengebäuden zu verkaufen.
nebst  

einschließlich, mit/unter Einschluss, samt, [zusammen] mit; (verstärkend): mitsamt; (landsch. veraltend): zusamt; (scherzh., sonst veraltet): benebst; (bes. Kaufmannsspr.): inklusive.
[nebst]
nebst  

nebst <Präp. mit Dativ> [zu ↑ neben] (veraltend): [zusammen] mit; samt: eine Kirche nebst einem Kloster; amtliche Vorschriften nebst Durchführungshinweisen; Haus nebst Garten und Nebengebäuden zu verkaufen.
nebst  

[Präp. mit Dativ] [zu neben] (veraltend): [zusammen] mit; sowie, samt.
nebst  

bei, nebst, unter, zusammen mit, zwischen
[bei, unter, zusammen mit, zwischen]
nebst  

adv.
<Präp. m.Dat.; veraltet> außer, zusammen mit, einschließlich; XY ~ Angehörigen
[nebst]