[ - Collapse All ]
Negoziation  

Ne|go|zi|a|ti|on die; -, -en: (Wirtsch.)

1.Verkauf von Wertpapieren durch feste Übernahme dieser Wertpapiere durch eine Bank od. ein Bankenkonsortium.


2.Begebung, Verkauf, Verwertung eines Wechsels durch Weitergabe
Negoziation  

Ne|go|zi|a|ti|on, die; -, -en [frz. négociation] (Bankw.):

1. Verkauf von Wertpapieren durch feste Übernahme dieser Wertpapiere durch eine Bank.


2.Verkauf eines Wechsels durch Weitergabe.
Negoziation  

Ne|go|zi|a|ti|on, die; -, -en [frz. négociation] (Bankw.):

1. Verkauf von Wertpapieren durch feste Übernahme dieser Wertpapiere durch eine Bank.


2.Verkauf eines Wechsels durch Weitergabe.
Negoziation  

n.
Ne·go·zi·a·ti'on <f. 20; Wirtsch.> Verkauf von Wertpapieren durch eine Bank [<frz. négociation „Verhandlung, Unterhandlung“ <lat. negotiatio „Bankgeschäft, Großhandel“]
[Ne·go·zia·ti'on,]
[Negoziationen]