[ - Collapse All ]
Nekrobiose  

Ne|k|ro|bi|o|se die; - <gr.-nlat.>: (Med., Biol.) allmähliches Absterben von Geweben, von Zellen im Organismus (als natürlicher od. pathologischer Vorgang)
Nekrobiose  

Ne|k|ro|bi|o|se, die; - <griech.> (Biol. langsames Absterben einzelner Zellen)
Nekrobiose  

n.
<[---'--]> Ne·kro·bi'o·se <f. 19; unz.> langsames Absterben einzelner Zellen [<grch. nekros „tot, gestorben“ + bios „Leben“]

Die Buchstabenfolge ne·kr… kann in Fremdwörtern auch nek·r… getrennt werden.
[Ne·kro·bio·se]
[Nekrobiosen]