[ - Collapse All ]
nervös  

ner|vös <lat.(-fr. u. engl.)>:

1.↑ nerval.


2.a)unruhig, leicht reizbar, aufgeregt;

b)fahrig, zerfahren

nervös  

ner|vös [nεr'vø:s] <Adj.> [frz. nerveux, engl. nervous < lat. nervosus="sehnig," nervig]:

1.aufgrund geringerer Belastbarkeit, infolge psychischer Belastung von innerer Unruhe, Zerfahrenheit u. Unsicherheit erfüllt od. auf eine entsprechende Verfassung hindeutend: sie ist etw. n.


2.(bes. Med.) das Nervensystem betreffend, dadurch bewirkt; nervlich: -e Zuckungen.
nervös  

ner|vös [...v...] (nervenschwach; unruhig, gereizt; Med. svw. nervlich); jmdn. nervös machen; sich nicht nervös machen lassen
nervös  


1. angespannt, aufgewühlt, erhitzt, erregt, fahrig, fieberhaft, fiebrig, gereizt, hektisch, Herzklopfen habend, kopflos, Lampenfieber habend, nervenschwach, rastlos, reizbar, reizempfänglich, reizempfindlich, ruhelos, unruhig; (geh.): unstet; (ugs.): kribbelig, zappelig; (landsch.): fickerig.

2. nervlich.

[nervös]
[nervöser, nervöse, nervöses, nervösen, nervösem, nervöserer, nervösere, nervöseres, nervöseren, nervöserem, nervösester, nervöseste, nervösestes, nervösesten, nervösestem, nervoes]
nervös  

ner|vös [nεr'vø:s] <Adj.> [frz. nerveux, engl. nervous < lat. nervosus="sehnig," nervig]:

1.aufgrund geringerer Belastbarkeit, infolge psychischer Belastung von innerer Unruhe, Zerfahrenheit u. Unsicherheit erfüllt od. auf eine entsprechende Verfassung hindeutend: sie ist etw. n.


2.(bes. Med.) das Nervensystem betreffend, dadurch bewirkt; nervlich: -e Zuckungen.
nervös  

['?:] Adj. [frz. nerveux, engl. nervous [ lat. nervosus= sehnig, nervig]: 1. aufgrund geringerer Belastbarkeit, infolge psychischer Belastung von innerer Unruhe, Zerfahrenheit u. Unsicherheit erfüllt od. auf eine entsprechende Verfassung hindeutend: sie ist etw. n. 2. (bes. Med.) das Nervensystem betreffend, dadurch bewirkt; nervlich: -e Zuckungen.
nervös  

adj.
<[-'vø:s] Adj.; -er, am -esten; i.e.S.> die Nerven betreffend, auf ihnen beruhend; <i.w.S.> leicht reizbar, erregbar, überempfindlich; ~e Erschöpfung; sie ist ein ~er Mensch; ein ~er Reflex; du machst mich ~ mit deinen vielen Fragen; sie ist heute wieder sehr ~ [urspr. nervos „nervig“ <lat. nervosus „nervig, stark; nachdrücklich“; unter dem Einfluss von frz. nerveux umgebildet u. umgedeutet]
[ner·vös]
[nervöser, nervöse, nervöses, nervösen, nervösem, nervöserer, nervösere, nervöseres, nervöseren, nervöserem, nervösester, nervöseste, nervösestes, nervösesten, nervösestem]