[ - Collapse All ]
Netzgewölbe  

Nẹtz|ge|wöl|be, das (Kunstwiss.): [Tonnen]gewölbe [der Spätgotik], dessen Rippen ein netzartiges Muster bilden.
Netzgewölbe  

Nẹtz|ge|wöl|be, das (Kunstwiss.): [Tonnen]gewölbe [der Spätgotik], dessen Rippen ein netzartiges Muster bilden.
Netzgewölbe  

n.
<n. 13> spätgot. Gewölbe mit sich netzartig überschneidenden Rippen
['Netz·ge·wöl·be]
[Netzgewölbes, Netzgewölben]