[ - Collapse All ]
Neubau  

Neu|bau, der:

1.<o. Pl.> a)das Bauen, Errichten (eines neuen Bauwerks);

b)das Wiedererrichten eines schon einmal vorhanden gewesenen Bauwerks: ein durchdachter N. des Staates.



2.<Pl. -ten> a)im Bau befindliches Gebäude: der N. ist kein Spielplatz!;

b)neu gebautes od. verhältnismäßig neues Gebäude: in einem N. wohnen;

c)<Pl. auch: -e> (Technik) neu gebautes Modell.

Neubau  

Neu|bau Plur. ...bauten
Neubau  

Neu|bau, der:

1.<o. Pl.>
a)das Bauen, Errichten (eines neuen Bauwerks);

b)das Wiedererrichten eines schon einmal vorhanden gewesenen Bauwerks: ein durchdachter N. des Staates.



2.<Pl. -ten>
a)im Bau befindliches Gebäude: der N. ist kein Spielplatz!;

b)neu gebautes od. verhältnismäßig neues Gebäude: in einem N. wohnen;

c)<Pl. auch: -e> (Technik) neu gebautes Modell.

Neubau  

n.
<m.; -(e)s, -ten>
1 <zählb.> im Bau befindliches od. kürzlich fertig gestelltes Haus; Ggs Altbau
2 <unz.> Wiedererrichten eines Baus; der ~ der Dresdner Oper
['Neu·bau]
[Neubaues, Neubaus, Neubaue, Neubauten, Neubauen]