[ - Collapse All ]
Neuhumanismus  

Neu|hu|ma|nis|mus, der: um die Mitte des 18. Jh.s einsetzende, auf Erneuerung des Humanismus zielende philosophisch-pädagogische Richtung, deren Humanitätsideal am Bild des griechischen Menschen u. seiner Kultur orientiert ist.
Neuhumanismus  

Neu|hu|ma|nis|mus
Neuhumanismus  

Neu|hu|ma|nis|mus, der: um die Mitte des 18. Jh.s einsetzende, auf Erneuerung des Humanismus zielende philosophisch-pädagogische Richtung, deren Humanitätsideal am Bild des griechischen Menschen u. seiner Kultur orientiert ist.
Neuhumanismus  

n.
<m.; -; unz.> den Humanismus erneuernde Geistesbewegung von etwa 1750 an
['Neu·hu·ma·nis·mus]