[ - Collapse All ]
Neuphilologie  

Neu|phi|lo|lo|gie, die: Philologie der neueren europäischen Sprachen u. Literaturen.
Neuphilologie  

Neu|phi|lo|lo|gie
Neuphilologie  

Neu|phi|lo|lo|gie, die: Philologie der neueren europäischen Sprachen u. Literaturen.
Neuphilologie  

n.
<f.; -; unz.> Sprach- u. Literaturwissenschaft auf dem Gebiet der lebenden, bes. der german., roman., slaw. Sprachen
['Neu·phi·lo·lo·gie]
[Neuphilologien]