[ - Collapse All ]
Neuralpathologie  

Neu|ral|pa|tho|lo|gie die; -: (Med.) wissenschaftliche Theorie, nach der die krankhaften Veränderungen im Organismus vom Nervensystem ausgehen
Neuralpathologie  

n.
<f.; -; unz.> Lehre, nach der Krankheiten als Folge von Reaktionen des Zentralnervensystems auf entsprechende Reize zu verstehen sind
[Neu'ral·pa·tho·lo·gie]
[Neuralpathologien]