[ - Collapse All ]
Neurochirurgie  

Neu|ro|chi|r|ur|gie die; -: Spezialgebiet der Chirurgie, das alle operativen Eingriffe am Zentralnervensystem umfasst
Neurochirurgie  

Neu|ro|chi|rur|gie, die; -: Spezialgebiet der Chirurgie, das alle operativen Eingriffe am zentralen u. peripheren Nervensystem umfasst.
Neurochirurgie  

Neu|ro|chi|r|ur|gie, die; - (Chirurgie des Nervensystems)
Neurochirurgie  

Neu|ro|chi|rur|gie, die; -: Spezialgebiet der Chirurgie, das alle operativen Eingriffe am zentralen u. peripheren Nervensystem umfasst.
Neurochirurgie  

n.
<auch> Neu·ro·chi·rur'gie <[-çir-] f. 19; unz.> Fachgebiet der Chirurgie, das sich mit Eingriffen an Gehirn, Rückenmark u. Nervensystem befasst [<grch. neuron „Sehne, Nerv“ + Chirurgie]
[Neu·ro·chir·ur'gie,]
[Neurochirurgien]