[ - Collapse All ]
Neuroleptikum  

Neu|ro|lẹp|ti|kum das; -s, ...ka (meist Plural): (Med.; Pharm.) zur Behandlung von Psychosen angewandtes Arzneimittel, das die motorische Aktivität hemmt, Erregung u. Aggressivität dämpft u. das vegetative Nervensystem beeinflusst
Neuroleptikum  

n.
<n.; -s, -ti·ka> dämpfend wirkendes Psychopharmakon, das sich gegen Ängste, Verwirrtheit u. Wahnideen richtet
[Neu·ro'lep·ti·kum]
[Neuroleptika]