[ - Collapse All ]
neuzeitlich  

neu|zeit|lich <Adj.>:

1. zur Neuzeit (1) gehörend, der Neuzeit (1) eigentümlich.


2.modern: ein -es Heim.
neuzeitlich  

neu|zeit|lich
neuzeitlich  

auf dem neuesten Stand, en vogue, heutig, in Mode, mit der Zeit, modern, modisch, nach der neuesten Mode, neu, von heute, zeitgemäß; (bildungsspr.): up to date; (oft abwertend): modernistisch, neumodisch; (verstärkend): hypermodern; (veraltet): à la mode; (Mode, Wirtsch.): aktuell.
[neuzeitlich]
[neuzeitlicher, neuzeitliche, neuzeitliches, neuzeitlichen, neuzeitlichem, neuzeitlicherer, neuzeitlichere, neuzeitlicheres, neuzeitlicheren, neuzeitlicherem, neuzeitlichster, neuzeitlichste, neuzeitlichstes, neuzeitlichsten, neuzeitlichstem]
neuzeitlich  

neu|zeit|lich <Adj.>:

1. zur Neuzeit (1) gehörend, der Neuzeit (1) eigentümlich.


2.modern: ein -es Heim.
neuzeitlich  

Adj.: 1. zur Neuzeit (1) gehörend, der Neuzeit (1) eigentümlich. 2. modern: ein -es Heim.
neuzeitlich  

adj.
<Adj.> zur Neuzeit gehörend, aus ihr stammend
['neu·zeit·lich]
[neuzeitlicher, neuzeitliche, neuzeitliches, neuzeitlichen, neuzeitlichem, neuzeitlicherer, neuzeitlichere, neuzeitlicheres, neuzeitlicheren, neuzeitlicherem, neuzeitlichster, neuzeitlichste, neuzeitlichstes, neuzeitlichsten, neuzeitlichstem]