[ - Collapse All ]
niederfallen  

nie|der|fal|len <st. V.; ist> (geh.): nach unten fallen.
niederfallen  

nie|der|fal|len
niederfallen  

nie|der|fal|len <st. V.; ist> (geh.): nach unten fallen.
niederfallen  

[st. V.; ist] (geh.): nach unten fallen.
niederfallen  

v.
<V.i. 131; ist> hinunter-, herunterfallen, zu Boden, auf die Knie fallen; sie fiel vor dem Muttergottesbild auf die Knie nieder
['nie·der|fal·len]
[falle nieder, fällst nieder, fällt nieder, fallen nieder, fallt nieder, fiell nieder, fiellst nieder, fiellen nieder, fiellt nieder, fallest nieder, fallet nieder, fielle nieder, fiellest nieder, fiellet nieder, fall nieder, niedergefallen, niederfallend, niederzufallen]