[ - Collapse All ]
niedersitzen  

nie|der|sit|zen <unr. V.; ist> (südd., österr., schweiz.): sich niedersetzen.
niedersitzen  

nie|der|sit|zen (landsch. für sich [nieder]setzen)
niedersitzen  

nie|der|sit|zen <unr. V.; ist> (südd., österr., schweiz.): sich niedersetzen.
niedersitzen  

[unr. V.; ist] (südd., österr., schweiz.): sich niedersetzen.
niedersitzen  

v.
<V.i. 242; ist; mundartl.> sich niedersetzen; sitz nieder! setz dich (hin)!; ich muss einen Augenblick ~
['nie·der|sit·zen]
[sitze nieder, sitzt nieder, sitzen nieder, saß nieder, saßt nieder, saßen nieder, sitzest nieder, sitzet nieder, säße nieder, säßest nieder, säßen nieder, säßet nieder, sitz nieder, niedergesessen, niedersitzend, niederzusitzen]