[ - Collapse All ]
Nominalstil  

No|mi|nal|stil der; -[e]s: Stil, der durch Häufung von Substantiven gekennzeichnet ist; Ggs. ↑ Verbalstil
Nominalstil  

No|mi|nal|stil, der <o. Pl.> (Sprachw.): sprachlicher Stil, der durch eine [als unschön empfundene] Häufung von Substantiven [die von Verben abgeleitet sind] gekennzeichnet ist.
Nominalstil  

No|mi|nal|stil, der; -[e]s (Stil, der das Substantiv, das Nomen, bevorzugt; Ggs. Verbalstil)
Nominalstil  

No|mi|nal|stil, der <o. Pl.> (Sprachw.): sprachlicher Stil, der durch eine [als unschön empfundene] Häufung von Substantiven [die von Verben abgeleitet sind] gekennzeichnet ist.
Nominalstil  

der [o.Pl.] (Sprachw.): sprachlicher Stil, der durch eine [als unschön empfundene] Häufung von Substantiven [die von Verben abgeleitet sind] gekennzeichnet ist.
Nominalstil  

n.
<m. 1; unz.> Stil, der das Substantiv (Nomen) bevorzugt
[No·mi'nal·stil]
[Nominalstiles, Nominalstils, Nominalstile, Nominalstilen]