[ - Collapse All ]
Non-Cooperation  

Non-Co|ope|ra|tion, Non|co|ope|ra|tion ['nɔnko℧ɔpə'reɪ∫ən], die; - [engl. non-co-operation = Nichtzusammenarbeit]: Vorgehensweise Mahatma Gandhis, mit der er durch Verweigerung der Zusammenarbeit mit den britischen Behörden u. durch Boykott britischer Einrichtungen die Unabhängigkeit Indiens zu erreichen suchte.
[Noncooperation, NonCooperation]
Non-Cooperation  

Non-Co|ope|ra|tion, Non|co|ope|ra|tion ['nɔnko℧ɔpə'reɪ∫ən], die; - [engl. non-co-operation = Nichtzusammenarbeit]: Vorgehensweise Mahatma Gandhis, mit der er durch Verweigerung der Zusammenarbeit mit den britischen Behörden u. durch Boykott britischer Einrichtungen die Unabhängigkeit Indiens zu erreichen suchte.
[Noncooperation, NonCooperation]
Non-cooperation  

'Non-Co·o·pe·ra·tion <[-ko:ɔpə'rɛiʃn] f.; -; unz.; Pol.> Form des passiven Widerstands, bei der durch bewusste Boykottierung von Einrichtungen od. Produkten ein politisches Ziel durchgesetzt werden soll; die Boykottierung der Tankstellen war eine moderne Form von ~ [<engl. non „nicht“ + cooperation „Zusammenarbeit“; der Begriff wurde zuerst während des indischen Unabhängigkeitskampfes gebraucht]
['Non-co·ope·ra·tion,]
[/Non cooperation]