[ - Collapse All ]
Nonkonformismus  

Non|kon|for|mịs|mus der; - <lat.-engl.>: individualistische Haltung in politischen, weltanschaulichen, religiösen u. sozialen Fragen; Ggs. ↑ Konformismus
Nonkonformismus  

Non|kon|for|mịs|mus [auch: '- - - - -], der; - [engl. nonconformism] (bildungsspr.): von der herrschenden Meinung, den bestehenden Verhältnissen unabhängige Einstellung, Auffassung.
Nonkonformismus  

Non|kon|for|mịs|mus [ auch 'nɔ...] <lat.-engl.> (von der herrschenden Meinung unabhängige Einstellung)
Nonkonformismus  

Non|kon|for|mịs|mus [auch: '- - - - -], der; - [engl. nonconformism] (bildungsspr.): von der herrschenden Meinung, den bestehenden Verhältnissen unabhängige Einstellung, Auffassung.
Nonkonformismus  

n.
<m.; -; unz.> individualist. Haltung in polit. u. sozialen Fragen; Ggs Konformismus [<lat. non „nicht“ + Konformismus]
[Non·kon·for'mis·mus]