[ - Collapse All ]
nordisch  

nọr|disch <Adj.>:

1. zum Norden (2 b) gehörend, daher stammend: die -en Sagen; die -en Sprachen (Norwegisch, Schwedisch, Dänisch, Isländisch); -e Kombination (Ski; Sprunglauf u. 15-km-Langlauf).


2.(nationalsoz.) (in der rassistischen Ideologie des Nationalsozialismus) einem bes. in Nordeuropa vorkommenden (vorgeblichen) Menschentypus angehörend, entsprechend, für den schlanker, hoher Wuchs, blondes Haar u. blaue Augen typisch sind.
nordisch  

nọr|disch (den Norden betreffend); nordische Kälte; die nordischen Sprachen; nordische Kombination (Skisport Sprunglauf u. 15-km-Langlauf), aber
nordisch  

nọr|disch <Adj.>:

1. zum
Norden (2 b) gehörend, daher stammend: die -en Sagen; die -en Sprachen (Norwegisch, Schwedisch, Dänisch, Isländisch); -e Kombination (Ski; Sprunglauf u. 15-km-Langlauf).


2.(nationalsoz.) (in der rassistischen Ideologie des Nationalsozialismus) einem bes. in Nordeuropa vorkommenden (vorgeblichen) Menschentypus angehörend, entsprechend, für den schlanker, hoher Wuchs, blondes Haar u. blaue Augen typisch sind.
nordisch  

Adj.: 1. zum Norden (2 b) gehörend, daher stammend: die -en Sagen; die -en Sprachen (Norwegisch, Schwedisch, Dänisch, Isländisch). 2. (nationalsoz.) (in der rassistischen Ideologie des Nationalsozialismus) einem Menschentypus angehörend, entsprechend, der bes. in Nordeuropa vorkommt u. für den schlanker, hoher Wuchs, blondes Haar u. blaue Augen typisch sind.
nordisch  

adj.
<Adj.> den Norden betreffend, aus ihm stammend; ~e Kombination <Sp.> Wettkampf im Skilauf, Verbindung von Lang- u. Sprunglauf; die ~en Länder die skandinav. Länder; ~e Rasse; die ~en Sprachen die skandinav. Sprachen;
['nor·disch]
[nordischer, nordische, nordisches, nordischen, nordischem, nordischerer, nordischere, nordischeres, nordischeren, nordischerem, nordischester, nordischeste, nordischestes, nordischesten, nordischestem]