[ - Collapse All ]
Normalverbraucher  

Nor|mal|ver|brau|cher, der:
a)jmd., der eine durchschnittliche Menge von Konsumgütern verbraucht; durchschnittlicher Verbraucher;

b)(leicht abwertend) jmd., dessen [geistige] Ansprüche nicht über den Durchschnitt hinausgehen.
Normalverbraucher  

Nor|mal|ver|brau|cher
Normalverbraucher  

Nor|mal|ver|brau|cher, der:
a)jmd., der eine durchschnittliche Menge von Konsumgütern verbraucht; durchschnittlicher Verbraucher;

b)(leicht abwertend) jmd., dessen [geistige] Ansprüche nicht über den Durchschnitt hinausgehen.
Normalverbraucher  

n.
<m. 3; umg.; scherzh.> Durchschnittsmensch; <eigtl.> jmd. mit durchschnittl. Verbrauch an Lebensmitteln u.a. tägl. Bedarf
[Nor'mal·ver·brau·cher]
[Normalverbrauchers, Normalverbrauchern, Normalverbraucherin, Normalverbraucherinnen]