[ - Collapse All ]
normen  

nọr|men: (zur Vereinheitlichung) für etwas eine Norm aufstellen
normen  

nọr|men <sw. V.; hat> (Fachspr.): (zur Vereinheitlichung) für etw. eine Norm (5) aufstellen: Papierformate n.
normen  

nọr|men (einheitlich festsetzen, gestalten; [Größen] regeln)
normen  

normieren.
[normen]
[norme, normst, normt, normte, normtest, normten, normtet, normest, normet, norm, genormt, normend]
normen  

nọr|men <sw. V.; hat> (Fachspr.): (zur Vereinheitlichung) für etw. eine Norm (5) aufstellen: Papierformate n.
normen  

[sw. V.; hat] (Fachspr.): (zur Vereinheitlichung) für etw. eine Norm (5) aufstellen: Papierformate n.; genormte (einer Norm 5 entsprechende) Maschinenteile.
normen  

v.
<V.t.; hat> als Norm od. nach einer Norm festlegen, vereinheitlichen; Sy normieren
['nor·men]
[norme, normst, normt, normen, normte, normtest, normten, normtet, normest, normet, norm, genormt, normend]