[ - Collapse All ]
Notabeln  

No|ta|beln die (Plural): (hist.) die durch Bildung, Rang u. Vermögen ausgezeichneten Mitglieder der bürgerlichen Oberschicht in Frankreich
Notabeln  

No|ta|beln <Pl.> [frz. notables] (früher): durch Bildung, Rang u. Vermögen ausgezeichnete Mitglieder der bürgerlichen Oberschicht in Frankreich.
Notabeln  

No|ta|beln Plur. <franz.> (durch Bildung, Rang u. Vermögen ausgezeichnete Mitglieder des [franz.] Bürgertums)
Notabeln  

No|ta|beln <Pl.> [frz. notables] (früher): durch Bildung, Rang u. Vermögen ausgezeichnete Mitglieder der bürgerlichen Oberschicht in Frankreich.
Notabeln  

[Pl.] [frz. notables] (früher): durch Bildung, Rang u. Vermögen ausgezeichnete Mitglieder der bürgerlichen Oberschicht in Frankreich.
Notabeln  

n.
<Pl.; in Frankreich seit dem 14. Jh. bis zur Frz. Revolution> Gesamtheit der die Oberschicht bildenden, führenden Persönlichkeiten [zu frz. notable „bemerkenswert“]
[No'ta·beln]