[ - Collapse All ]
Notaufnahme  

Not|auf|nah|me, die:

1.(früher) a)Aufnahme von Flüchtlingen aus der DDR od. Berlin (Ost) in die Bundesrepublik Deutschland od. Berlin (West): die N. beantragen;

b)Stelle, in der die Notaufnahme (1 a) erfolgt.



2.a)Aufnahme in ein Krankenhaus in einem Notfall;

b)Station, Raum für Notaufnahmen (2 a) : er liegt noch in der N.

Notaufnahme  

Not|auf|nah|me
Notaufnahme  

Not|auf|nah|me, die:

1.(früher)
a)Aufnahme von Flüchtlingen aus der DDR od. Berlin (Ost) in die Bundesrepublik Deutschland od. Berlin (West): die N. beantragen;

b)Stelle, in der die Notaufnahme (1 a) erfolgt.



2.
a)Aufnahme in ein Krankenhaus in einem Notfall;

b)Station, Raum für Notaufnahmen (2 a): er liegt noch in der N.

Notaufnahme  

Notaufnahme, Notaufnahmestelle, Unfallstation (im Krankenhaus)
[Notaufnahmestelle, Unfallstation]
Notaufnahme  

n.
<f. 19> Aufnahme in eine Krankenhausstation im Notfall
['Not·auf·nah·me]
[Notaufnahmen]