[ - Collapse All ]
Notgeld  

Not|geld, das (Geldw.): bei einem Mangel an Zahlungsmitteln, z. B. durch Inflation, ersatzweise in Umlauf gesetztes Geld.
Notgeld  

Not|geld
Notgeld  

Not|geld, das (Geldw.): bei einem Mangel an Zahlungsmitteln, z. B. durch Inflation, ersatzweise in Umlauf gesetztes Geld.
Notgeld  

n.
<n. 12; unz.> vorübergehend in Umlauf gesetztes Geld (bei Währungsverfall od. -reformen)
['Not·geld]
[Notgeldes, Notgelde, Notgelder, Notgeldern]