[ - Collapse All ]
Notnagel  

Not|na|gel, der (ugs. abwertend): jmd., etw., mit dem man [aufgrund einer Notlage] (anstelle eines anderen, eigentlich für eine bestimmte Tätigkeit o. Ä. Vorgesehenen) vorlieb nimmt.
Notnagel  

Not|na|gel (ugs. für jmd., mit dem man in einer Notlage vorliebnimmt)
Notnagel  

Not|na|gel, der (ugs. abwertend): jmd., etw., mit dem man [aufgrund einer Notlage] (anstelle eines anderen, eigentlich für eine bestimmte Tätigkeit o. Ä. Vorgesehenen) vorlieb nimmt.
Notnagel  

n.
<m. 5u; fig.> Ersatz, Aushilfe
['Not·na·gel]
[Notnagels, Notnägel, Notnägeln]