[ - Collapse All ]
nottaufen  

not|tau|fen <sw. V.; nottaufte, hat notgetauft, notzutaufen>: an jmdm. eine Nottaufe vornehmen.
nottaufen  

not|tau|fen <sw. V.; nottaufte, hat notgetauft, notzutaufen>: an jmdm. eine Nottaufe vornehmen.
nottaufen  

[sw. V.; nottaufte, hat notgetauft, notzutaufen]: an jmdm. eine Nottaufe vornehmen.
nottaufen  

v.
<V.t.; hat notgetauft; nur im Inf. od. Perf.> ein Kind ~ eine Nottaufe an einem K. vornehmen; ich werde es ~, habe es notgetauft
['not·tau·fen]
[taufe not, taufst not, tauft not, taufen not, taufte not, tauftest not, tauften not, tauftet not, taufest not, taufet not, tauf not, notgetauft, nottaufend]