[ - Collapse All ]
nottun  

not|tun <unr. V.; hat> (veraltend, noch landsch.): vonnöten sein, benötigt werden; nötig sein [für jmdn.]: Sorgfalt tut hier not; Trost täte ihr not.
nottun  

not|tun <unr. V.; hat> (veraltend, noch landsch.): vonnöten sein, benötigt werden; nötig sein [für jmdn.]: Sorgfalt tut hier not; Trost täte ihr not.