[ - Collapse All ]
Novize  

1No|vi|ze der; -n, -n <»Neuling«>: (kath. Kirche) Mann, der in einem Kloster eine Vorbereitungszeit verbringt, bevor er die Gelübde ablegt

2No|vi|ze die; -, -n: ↑ Novizin
Novize  

1No|vi|ze, der; -n, -n [mlat. novicius < lat. novicius="neu," jung; Neuling, zu: novus, ↑ Novum ] (kath. Kirche): jmd., der in einem Kloster eine Vorbereitungszeit verbringt, bevor er die öffentlichen Gelübde ablegt.

2No|vi|ze, die; -, -n (kath. Kirche): Novizin.
Novize  

No|vi|ze, der; -n, -n und die; -, -n (Mönch od. Nonne während der Probezeit; Neuling)
Novize  

1No|vi|ze, der; -n, -n [mlat. novicius < lat. novicius="neu," jung; Neuling, zu: novus, ↑ Novum] (kath. Kirche): jmd., der in einem Kloster eine Vorbereitungszeit verbringt, bevor er die öffentlichen Gelübde ablegt.

2No|vi|ze, die; -, -n (kath. Kirche): Novizin.
Novize  

n.
<[-'vi-] m. 17> junger Mönch während der Probezeit vor dem Ablegen der Gelübde [zu lat. novicius „Neuling“; zu novus „neu“]
[No·vi·ze]
[Novizen, Novizin, Novizinnen]