[ - Collapse All ]
Nuance  

Nu|an|ce [ny'ã:sə, österr.: ny'a:s] die; -, -n <lat.-fr.>:

1.feiner gradueller Unterschied.


2.ein wenig, eine Kleinigkeit [von etwas abweichend].


3.(innerhalb eines Kunstwerks o. Ä.) besonders fein gestaltete Einzelheit; Feinheit
Nuance  

Nu|an|ce ['nўã:sə], die; -, -n [frz. nuance, wohl zu: nue (über das Vlat. zu lat. nubes = Wolke) = Wolke od. zu: nuer (Abl. von: nue) = bewölken; abschattieren]:

1.feiner gradueller Unterschied: eine kaum merkliche N. zwischen Blassblau und Weißblau.


2.ein wenig, eine Kleinigkeit [von etw. abweichend]: dieser Wein ist [um] eine N. herber, zu herb.


3.(innerhalb eines Kunstwerks o. Ä.) besonders fein gestaltete Einzelheit; Feinheit: sprachliche, stilistische -n.
Nuance  

Nu|an|ce [ny'ã:sə, österr. ny'ã:s], die; -, -n <franz.> (feiner Unterschied; Feinheit; Kleinigkeit)
Nuance  


1. Abschattierung, Abschattung, Abstufung, Abtönung, feiner Übergang/Unterschied, Feinheit, Schattierung, Tönung.

2. Anflug, ein bisschen, ein wenig, Idee, Prise, Schatten, Schimmer, Schuss, Spur, Stich; (geh.): Hauch; (ugs.): Kleinigkeit, Tick, Touch, Winzigkeit; (veraltend): Quäntchen.

3. Einzelheit, Feinheit; (bildungsspr.): Detail, Finesse, Subtilität.

[Nuance]
[Nuancen]
Nuance  

Nu|an|ce ['nўã:sə], die; -, -n [frz. nuance, wohl zu: nue (über das Vlat. zu lat. nubes = Wolke) = Wolke od. zu: nuer (Abl. von: nue) = bewölken; abschattieren]:

1.feiner gradueller Unterschied: eine kaum merkliche N. zwischen Blassblau und Weißblau.


2.ein wenig, eine Kleinigkeit [von etw. abweichend]: dieser Wein ist [um] eine N. herber, zu herb.


3.(innerhalb eines Kunstwerks o. Ä.) besonders fein gestaltete Einzelheit; Feinheit: sprachliche, stilistische -n.
Nuance  

['?:], die; -, -n [frz. nuance, wohl zu: nue (über das Vlat. zu lat. nubes= Wolke)= Wolke od. zu: nuer (Abl. von: nue)= bewölken; abschattieren]: 1. feiner gradueller Unterschied: eine kaum merkliche N. zwischen Blassblau und Weißblau. 2. ein wenig, eine Kleinigkeit [von etw. abweichend]: dieser Wein ist [um] eine N. herber, zu herb. 3. (innerhalb eines Kunstwerks o.Ä.) besonders fein gestaltete Einzelheit; Feinheit: sprachliche, stilistische -n.
Nuance  

n.
<[ny'ãs(ə)] f. 19> Abstufung, feine Tönung; Feinheit; winzige Kleinigkeit, Spur, Schimmer; (keine) ~n unterscheiden (können); eine ~ heller, dunkler; um eine ~ anders [frz.]
[Nu·an·ce]
[Nuancen]