[ - Collapse All ]
Nuckelpinne  

Nụ|ckel|pin|ne, die; -, -n [H. u., viell. zu ↑ nuckeln (wegen der langsamen Bewegung) u. ↑ Pinne im Sinne von »etwas Kleines; kleiner Teil o. Ä.«] (salopp): kleineres Fahrzeug, Auto mit schwachem Motor.
Nuckelpinne  

Nụ|ckel|pin|ne, die; -, -n (ugs. für altes, klappriges Auto)
Nuckelpinne  

Nụ|ckel|pin|ne, die; -, -n [H. u., viell. zu ↑ nuckeln (wegen der langsamen Bewegung) u. ↑ Pinne im Sinne von »etwas Kleines; kleiner Teil o. Ä.«] (salopp): kleineres Fahrzeug, Auto mit schwachem Motor.
Nuckelpinne  

n.
<-k·k-> 'Nu·ckel·pin·ne <f. 19; umg.; abwertend> kleines, langsames, <auch> altes Motorfahrzeug [vielleicht zu nuckeln wegen des langsamen, gemächl., stockenden Fahrens + Pinne]
['Nuckel·pin·ne]
[Nuckelpinnen]