[ - Collapse All ]
Nyktinastie  

Nyk|ti|nas|tie die; -, ...ien: (Bot.) Schlafbewegung der Pflanzen (z. B. das Sichsenken der Bohnenblätter am Abend)
Nyktinastie  

n.
Nyk·ti·nas'tie Nyk·ti·tro'pie <f. 19> Nyk·ti·tro'pis·mus <m.; -, -'pis·men> durch den Wechsel von Licht u. Temperatur bewirkte Bewegung der Pflanzen, z.B. Senken der Blätter [zu grch. nyx, Gen. nyktos „Nacht“]
[Nyk·ti·na'stie,]
[Nyktinastien, Nyktitropismus, Nyktitropie]