[ - Collapse All ]
Nymphomanie  

Nym|pho|ma|nie die; -: [krankhaft] gesteigerter Geschlechtstrieb bei Frauen
Nymphomanie  

Nym|pho|ma|nie, die; - [zu griech. nýmphē = (verhüll.) Klitoris u. ↑ Manie ] (Med., Psych.): das Nymphomansein.
Nymphomanie  

Nym|pho|ma|nie, die; - (übermäßig gesteigerter Geschlechtstrieb bei der Frau)
Nymphomanie  

Nym|pho|ma|nie, die; - [zu griech. nýmphē = (verhüll.) Klitoris u. ↑ Manie] (Med., Psych.): das Nymphomansein.
Nymphomanie  

n.
<f. 19; unz.> krankhaft gesteigerter Geschlechtstrieb bei Frauen; Sy Mannstollheit[<grch. nymphe „Mädchen, Frau“ + mania „Verrücktheit“]
[Nym·pho·ma'nie]