[ - Collapse All ]
Oase  

Oa|se die; -, -n <ägypt.-gr.-lat.>:

1.fruchtbare Stelle mit Wasser u. Pflanzen in der Wüste.


2.[stiller] Ort der Erholung
Oase  

Oa|se, die; -, -n [spätlat. oasis < griech. óasis, eigtl.="bewohnter" Ort, aus dem Semit.]: Stelle mit einer Quelle, mit Wasser u. üppiger Vegetation inmitten einer Wüste: dieser Ort ist eine O. des Friedens.
Oase  

Oa|se, die; -, -n <ägypt.> (Wasserstelle in der Wüste)
Oase  

a) fruchtbare Stelle, Wasserplatz, Wasserstelle, Wüsteninsel.

b) Insel, Ort der Erholung, Ruheplatz, Ruhepunkt; (geh.): Stätte der Ruhe.

[Oase]
[Oasen]
Oase  

Oa|se, die; -, -n [spätlat. oasis < griech. óasis, eigtl.="bewohnter" Ort, aus dem Semit.]: Stelle mit einer Quelle, mit Wasser u. üppiger Vegetation inmitten einer Wüste: dieser Ort ist eine O. des Friedens.
Oase  

n.
<[-'--]> O'a·se <f. 19> fruchtbare Stelle mit Quelle in der Wüste; <fig.> vom Lärm der Welt abgeschlossener Ort; dieser Fleck (Erde) ist eine ~ des Friedens, der Stille [<lat. oasis <grch. oasis „fruchtbare Wasserstelle in der Wüste“ <ägypt. owahe „Kessel, Niederung“]
[Oa·se]
[Oasen]