[ - Collapse All ]
Oberhand  

Ober|hand, die [mhd. oberhant, aus: diu obere hant = Hand, die den Sieg davonträgt]: in den Wendungen die O. gewinnen/bekommen/erhalten (sich als stärker erweisen, sich gegen etw., jmdn. durchsetzen).
Oberhand  

Ober|hand, die; -
Oberhand  

Ober|hand, die [mhd. oberhant, aus: diu obere hant = Hand, die den Sieg davonträgt]: in den Wendungen die O. gewinnen/bekommen/erhalten (sich als stärker erweisen, sich gegen etw., jmdn. durchsetzen).
Oberhand  

n.
'O·ber·hand <f. 7u; unz.> Überlegenheit, Übermacht; die ~ behalten; die ~ gewinnen (über)
['Ober·hand,]
[Oberhände, Oberhänden]