[ - Collapse All ]
Obligation  

Ob|li|ga|ti|on die; -, -en:

1.(Rechtsw.) Verpflichtung; persönliche Verbindlichkeit.


2.(Wirtsch.) Schuldverschreibung eines Unternehmers
Obligation  

Obli|ga|ti|on, die; -, -en [1: lat. obligatio]:

1.(Rechtsspr. veraltet) Verpflichtung, persönliche Verbindlichkeit.


2.(Wirtsch.) von einem Unternehmen od. einer Gemeinde ausgegebenes festverzinsliches Wertpapier.
Obligation  

Ob|li|ga|ti|on, die; -, -en (Rechtsspr. persönl. Haftung für eine Verbindlichkeit; Wirtsch. festverzinsl. Wertpapier)
Obligation  

Obli|ga|ti|on, die; -, -en [1: lat. obligatio]:

1.(Rechtsspr. veraltet) Verpflichtung, persönliche Verbindlichkeit.


2.(Wirtsch.) von einem Unternehmen od. einer Gemeinde ausgegebenes festverzinsliches Wertpapier.
Obligation  

n.
<f. 20> Haftung, Verbindlichkeit, Verpflichtung; Schuldverschreibung, festverzinsliches Wertpapier [<lat. obligatio „das Binden, Verbindlichkeit; Verpflichtung“]

Die Buchstabenfolge ob·l… kann in Fremdwörtern auch o·bl… getrennt werden.
[Ob·li·ga·ti'on]
[Obligationen]