[ - Collapse All ]
obligatorisch  

ob|li|ga|to|risch <lat.>: verpflichtend, bindend, verbindlich; Zwangs...; Ggs. ↑ fakultativ
obligatorisch  

obli|ga|to|risch <Adj.> [1: lat. obligatorius] (bildungsspr.):

1. durch ein Gesetz o. Ä. vorgeschrieben, verbindlich: -e Vorlesungen; für diese Ausbildung ist das Abitur o.; o. zu belegende Fächer.


2.(meist spött.) obligat (1 b) .
obligatorisch  

ob|li|ga|to|risch (verbindlich; auch svw. obligat); obligatorische Stunden (Pflichtstunden)
obligatorisch  

angeordnet, bindend, endgültig, fest[stehend], nicht fakultativ, unabänderlich, unumstößlich, unwiderruflich, verbindlich, verpflichtend, vorgeschrieben; (bildungsspr.): definitiv; (österr., sonst veraltet): obligat.
[obligatorisch]
[obligatorischer, obligatorische, obligatorisches, obligatorischen, obligatorischem, obligatorischerer, obligatorischere, obligatorischeres, obligatorischeren, obligatorischerem, obligatorischester, obligatorischeste, obligatorischestes, obligatorischesten, obligatorischestem]
obligatorisch  

obli|ga|to|risch <Adj.> [1: lat. obligatorius] (bildungsspr.):

1. durch ein Gesetz o. Ä. vorgeschrieben, verbindlich: -e Vorlesungen; für diese Ausbildung ist das Abitur o.; o. zu belegende Fächer.


2.(meist spött.) obligat (1 b).
obligatorisch  

Adj. [1: lat. obligatorius] (bildungsspr.): 1. durch ein Gesetz o.Ä. vorgeschrieben, verbindlich: -e Vorlesungen; für diese Ausbildung ist das Abitur o.; o. zu belegende Fächer. 2. (meist spött.) obligat (1 b).
obligatorisch  

adj.
<Adj.> verbindlich, verpflichtend, vorgeschrieben, Pflicht…; <Gramm.; > ~er Aktant A., der für eine korrekte Satzkonstruktion notwendig ist, z. B. er verfiel „der Spielsucht“; Ggs fakultativ; die Vorlesung ist ~ [<lat. obligatorius]

Die Buchstabenfolge ob·l… kann in Fremdwörtern auch o·bl… getrennt werden.
[ob·li·ga'to·risch]
[obligatorischer, obligatorische, obligatorisches, obligatorischen, obligatorischem, obligatorischerer, obligatorischere, obligatorischeres, obligatorischeren, obligatorischerem, obligatorischester, obligatorischeste, obligatorischestes, obligatorischesten, obligatorischestem]