[ - Collapse All ]
Odermennig  

Oder|men|nig, der; -[e]s, -e [mhd. odermenie, spätahd. avarmonia, entstellt aus lat. agrimonia < griech. argemṓnē]: Pflanze mit gefiederten Blättern u. gelben, in ährenförmiger Traube angeordneten Blüten, die an Wegrändern wächst.
Odermennig  

Oder|men|nig, Ạcker|men|nig, der; -[e]s, -e (eine Heilpflanze)
[Ackermennig]
Odermennig  

Oder|men|nig, der; -[e]s, -e [mhd. odermenie, spätahd. avarmonia, entstellt aus lat. agrimonia < griech. argemṓnē]: Pflanze mit gefiederten Blättern u. gelben, in ährenförmiger Traube angeordneten Blüten, die an Wegrändern wächst.
Odermennig  

'O·der·men·nig <m. 1> Angehöriger einer Gattung der Rosengewächse mit gelben Blütenähren: Agrimonia
['Oder·men·nig,]