[ - Collapse All ]
Odium  

Odi|um das; -s <lat.>: (geh.) hassenswerter Makel; übler Beigeschmack, der einer Sache anhaftet
Odium  

Odi|um, das; -s [lat. odium = Hass, Feindschaft] (bildungsspr.): Anrüchigkeit, übler Beigeschmack: das O. des Verrats ruht auf ihm.
Odium  

Odi|um, das; -s <lat.> (übler Beigeschmack, Makel)
Odium  

Anrüchigkeit; (geh.): Makel, Schatten, übler Beigeschmack; (emotional): Schandfleck.
[Odium]
Odium  

Odi|um, das; -s [lat. odium = Hass, Feindschaft] (bildungsspr.): Anrüchigkeit, übler Beigeschmack: das O. des Verrats ruht auf ihm.
Odium  

n.
'O·di·um <n.; -s; unz.; geh.> Hass, Feindschaft; Makel; übler Beigeschmack [lat.]
['Odi·um,]
[Odiums, Odien]