[ - Collapse All ]
Offenheit  

Ọf|fen|heit, die; -:

1.freimütige Wesensart; rückhaltlose Ehrlichkeit: die O. ihres Wesens, ihres Blicks; etwas in schonungsloser, aller O. sagen; von einer erfrischenden O. sein.


2.Aufgeschlossenheit; Bereitschaft, sich mit jmdm., etw. unvoreingenommen auseinanderzusetzen: O. für Probleme besitzen.
Offenheit  

Ọf|fen|heit, die; -
Offenheit  


1. Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit, Deutlichkeit, Freimut, Freimütigkeit, Geradheit, Geradlinigkeit, Offenherzigkeit; (geh.): Lauterkeit; (veraltet): Ingenuität.

2. Aufgeschlossenheit, Aufnahmebereitschaft, Empfänglichkeit, Unvoreingenommenheit, Zugänglichkeit.

[Offenheit]
[Offenheiten]
Offenheit  

Ọf|fen|heit, die; -:

1.freimütige Wesensart; rückhaltlose Ehrlichkeit: die O. ihres Wesens, ihres Blicks; etwas in schonungsloser, aller O. sagen; von einer erfrischenden O. sein.


2.Aufgeschlossenheit; Bereitschaft, sich mit jmdm., etw. unvoreingenommen auseinanderzusetzen: O. für Probleme besitzen.
Offenheit  

n.
<f. 20; unz.> offenes Wesen od. Verhalten, Freimut, Ehrlichkeit
['Of·fen·heit]
[Offenheiten]