If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
Offenlegungspflicht  

Ọf|fen|le|gungs|pflicht, die <o. Pl.> (Bankw.): für Kreditinstitute gesetzlich festgelegte Pflicht, bei Gewährung von Krediten, die eine bestimmte Summe überschreiten, vom Kreditnehmer die Offenlegung seiner wirtschaftlichen Verhältnisse zu verlangen.
Offenlegungspflicht  

Ọf|fen|le|gungs|pflicht, die <o. Pl.> (Bankw.): für Kreditinstitute gesetzlich festgelegte Pflicht, bei Gewährung von Krediten, die eine bestimmte Summe überschreiten, vom Kreditnehmer die Offenlegung seiner wirtschaftlichen Verhältnisse zu verlangen.