[ - Collapse All ]
Okkultismus  

Ok|kul|tịs|mus der; - <lat.-nlat.>: Geheimwissenschaft; Lehren u. Praktiken, die sich mit der Wahrnehmung übersinnlicher Kräfte (z. B. Telepathie, Hellsehen, Materialisation) beschäftigen
Okkultismus  

Ok|kul|tịs|mus, der; -: Lehre von vermuteten übersinnlichen, nach Naturgesetzen nicht erklärbaren Kräften u. Dingen.
Okkultismus  

Ok|kul|tịs|mus, der; - (Lehre vom Übersinnlichen)
Okkultismus  

Ok|kul|tịs|mus, der; -: Lehre von vermuteten übersinnlichen, nach Naturgesetzen nicht erklärbaren Kräften u. Dingen.
Okkultismus  

n.
<m.; -; unz.> Lehre von außersinnl. Wahrnehmungen (z.B. Telepathie), übernatürl. Erscheinungen u. Kräften[okkult]
[Ok·kul'tis·mus]