[ - Collapse All ]
Oktoberrevolution  

Ok|to|ber|re|vo|lu|ti|on, die <o. Pl.>: politisch-soziale Umwälzung im zaristischen Russland, eingeleitet durch die Machtübernahme durch die Bolschewiki am 25. Oktober 1917 (nach dem julianischen Kalender).
Oktoberrevolution  

Ok|to|ber|re|vo|lu|ti|on (1917 in Russland)
Oktoberrevolution  

Ok|to|ber|re|vo|lu|ti|on, die <o. Pl.>: politisch-soziale Umwälzung im zaristischen Russland, eingeleitet durch die Machtübernahme durch die Bolschewiki am 25. Oktober 1917 (nach dem julianischen Kalender).
Oktoberrevolution  

n.
<[-vo-] f. 20; unz.> bolschewist. Revolution vom 25./26. Oktober 1917 in Russland; <im offiziellen Sprachgebrauch der DDR> Große Sozialistische ~
[Ok'to·ber·re·vo·lu·ti·on]
[Oktoberrevolutionen]